Last Minute

Pauschalreisen

Flug

Städtereisen

Städte Hotels

Österreich

Kreuzfahrten

 

Die Gesundheit

01. Benötige ich Schutzimpfungen oder vorbeugende gesundheitliche Maßnahmen für meinen Urlaubsort?

02. Habe ich, falls ich selbst Medikamente einnehme, ausreichende Mengen im Gepäck? Dies gilt auch für Zubehör wie Dosiergeräte, Spritzen usw.

03. Ist meine Urlaubsapotheke up to date? (Ablaufdaten) Fieberthermometer usw.

04. Brille, Reservebrille, Lesebrille nicht vergessen!

05. Notfallkarten mit Blutgruppe, Allergieeinträgen sowie etwaigen medizinischen Hinweisen sollten unbedingt mitgenommen werden!

06. Keinesfalls ungeklärt krank verreisen, oder Signale einer möglicherweise herannahenden Krankheit übergehen. (Eine mitgenommene und in den Tropen ausgebrochene Grippe kann fatale Folgen haben).

07. Ein kleiner Gesundheitscheck beim Hausarzt vor dem Abflug kann nie schaden!

08. Das Fläschchen Schnaps: Es löst zwar nicht bei jedem Reisenden Begeisterung aus, aber eine kleine Mundspülung und ein Schlückchen vor dem Frühstück kann eine Menge Sorgen ersparen und macht niemanden zum Alkoholiker!

09. Ein ernstes Wort unter Erwachsenen: Urlaubsstimmung, Sommer, Sonne, Alkohol kann so manche Gehirnwindung ins Wanken bringen. Außerdem hat Ihr Urlaubsort vielleicht auch besonders attraktive Menschen zu bieten. Aids ist leider eine Realität. Wenn auch nur annähernd die Versuchung oder das Abenteuer Sex in Ihrem Urlaub ein Thema sein könnte, dann sind Kondome nicht nur Schutz sondern soziale Verpflichtung!

speichern Sie unsere Adresse